Unsere Reben wachsen auf mineralstoffreichen, kalkhaltigen Löß-Lehm- Böden. Wir wählen für jede Rebsorte den richtigen Boden und die entsprechende Lage aus, damit die höchstmögliche natürliche Qualität in Ihr Glas kommt. Deshalb pflanzen wir auch nur jene Rebsorten an, die unter den natürlich gegebenen Voraussetzungen die absolute sortentypische Qualität erreichen.

Das ganze Jahr hindurch ergreifen wir Maßnahmen zur Qualitätssteigerung und Mengenregulierung. Dies beginnt schon beim Rebschnitt in Winter. Wir dünnen die Trauben im August durch eine grüne Lese aus. Danach entblättern wir ebenfalls in aufwändiger Handarbeit die Traubenzonen um eine bessere Durchlüftung und Abtrocknung der Trauben zu erreichen. Am Ende des Entwicklungsprozesses stehen gesunde, vollreife Trauben. Sie  sind eine zentrale Voraussetzung, um Weine von vielfältiger Struktur und Qualität erzeugen zu können.

Neben den klassischen Rebsorten erfreuen sich bei uns auch internationale Rebsorten großer Beliebtheit.

In unserem Weingut angebaute Rebsorten:

Weisse Rebsorten: Weisser Burgunder, Grauer Burgunder, Riesling, Chardonnay, Bacchus, Silvaner, Faberrebe, Huxelrebe, Würzer, Müller-Thurgau, Sauvignon Blanc,

Rote Rebsorten: Portugieser, Dornfelder, Spätburgunder, Merlot

     
Rebsorten
  HOME Weingut  Familie Weine Weinkarte Weinproben Kontakt Impressum 
  Rebsorten